Ennstal-Classic Teilnahmebedingungen:  (© Ennstal-Classic)

Teilnahmebedingungen Ennstal-Classic

Teilnahmeberechtigt sind alle historisch wertvollen und bedeutenden Automobile, deren Baudatum vor dem Stichtag 31.12.1972 liegt und die eine Straßenzulassung besitzen. Das Auto muss der Periodenspezifikation entsprechen, die im Zweifelsfall durch geeignete Unterlagen - die in der Periode veröffentlicht worden sind - nachzuweisen ist. Wir bitten um Bekanntgabe von Motor- und Chassisnummer. Die Teilnahme erfolgt auf Einladung des Veranstalters nach einem Auswahlverfahren. Das Startfeld ist limitiert, nur vollständige Nennungen incl. Foto und Nenngeld die unser Büro bis 31. März 2017 erreichen werden für das Auswahlverfahren akzeptiert.

Zeit und Wegstreckenmessung
Es sind ausschließlich rein mechanische Stoppuhren (sprich mit Ziffern und Zeigern) mit Analoganzeige erlaubt bzw. rein mechanische Wegstreckenzähler. Verboten sind jegliche Art von Funkuhren und elektronische Hilfsmittel. Zugelassen sind einfache Taschenechner mit einzeiligem Display ohne Speicherfunktion.

Nennablauf
Unter dem Button "Anmeldeformular 2017" das Nennformular ordnungsgemäß ausfüllen und abschicken. Nennschluss ist am 31. März 2017. Bitte übersenden Sie uns ein Foto Ihres Autos an office@ennstal-classic.

Nenngeld & Leistungen
Das Nenngeld in Höhe von € 2.500,-- beinhaltet:
    - Teilnahmegebühr für ein Fahrzeug (Fahrer & Beifahrer)
    - Check-In und Rallyecheck
    - Startnummern & umfangreiches Goody Bag
    - Teambekleidung
    - 4 Abendveranstaltungen und Verpflegung entlang der Strecke
  
Unsere Bankverbindung lautet:
Raiffeisenbank Admont, BLZ 38001, Konto 4012191,
lautend auf Ennstal-Classic GmbH.,
IBAN AT74 3800 1000 0401 2191,
BIC RZSTAT2G001

Nur vollständige Nennungen (Anmeldung, überwiesenes Nenngeld und Foto), welche rechtzeitig beim Veranstalter eintreffen werden akzeptiert. Der Veranstalter behält sich ein Auswahlverfahren vor. Die Teilnahmebestätigungen werden im nach Ende des Auswahlverfahrens versandt.

Storno
Bei einer Stornierung nach Nennbestätigung, aus welchen Gründen auch immer, werden bis 31. Mai 50% des Nenngeldes rückerstattet, bis 30. Juni werden 25% rückerstattet. Bei einer Stornierung nach diesem Termin behält der Veranstalter das Nenngeld zur Gänze ein.

Werbung
Die Oldtimer müssen grundsätzlich werbefrei sein. Zugelassen sind nur Werbelogos, die vom Veranstalter freigegeben werden, das gilt auch für Kappen, Polos und Jacken.

Haftung
Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab, die während der Veranstaltung eintreten können. Die Fahrer tragen alleine die Verantwortung für alle zivil- und strafrechtlichen Folgen ihrer Teilnahme. Es gilt auf der gesamten Fahrstrecke die Straßenverkehrsordnung.

Unterkunft
Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie von uns eine Liste mit vorreservierten Zimmern in unseren Partnerhotels.
Diese finden Sie auch auf der Homepage unter "Partnerhotels".
Die Zimmer sind bitte direkt beim Vermieter zu buchen.  

Begleitpersonen
Es besteht die Möglichkeit ein Begleitpersonenpaket zu buchen. Das Formular zur Anmeldung von Begleitpersonen erhalten Sie als Teilnehmer automatisch per E-Mail.