19. – 22. Juli 2017

News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Aston Martin LM 2/4 Baujahr 1934News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Ennstal-Star Mark Webber im Sieger-Porsche von Austin 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes Wir gratulieren Angelique Kerber zum Sieg bei den US Open!News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Gröbming statt Hollywood  

Winfried Kallinger holt Pole Position bei der Racecar-Trophy 2017

Nicht nur sein Rennwagen aus dem Jahre 1939 ist legendär, er selbst ist es auch.

Winfried Kallinger aus Wien, hat die Entwicklung des Bauträger-Gewerbes mitgestaltet.
Seine große Liebe gehört den Oldtimern, die er in einer alten Fabrikshalle bei Traiskirchen sammelt, und von Ernst Chalupa, dem erfahrensten Mechaniker für Vorkriegs-Autos, fahrbereit halten lässt. Sein Wirken in der Oldtimer-Szene gab dem Blech der frühen Jahre immer wieder neue Impulse.
Jetzt hat er sich wieder mit seinem CR Salmson-Rennwagen, Baujahr 1939 als Erster für die Racecar-Trophy 2017 angesagt.
Der Exote stammt  "möglicherweise" wie Dr.Kallinger vermutet, aus der Rennfahrerschule Montlhery. Konstrukteur ist ein gewisser CR – wer immer das war - der Motor ist ein Gustostück: es handelt sich um einen 1,5 Liter Salmson DOHC Motor mit 80 PS, der in einem komplizierten Rohrrahmen mit einem ingeniösen Fahrgestell aus Citroen 11CV Komponenten installiert ist.

Ennstal-Classic GmbH
Kirchplatz 15
A-8962 Gröbming

Tel.: +43 3685 23270
office@ennstal-classic.at