19. – 22. Juli 2017

News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Aston Martin LM 2/4 Baujahr 1934News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Audi siegt in Bahrein, doch Porsche holt das Doppel! 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes Bela Barenyi Preis geht an Helmut ZwicklNews Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Gröbming statt Hollywood  
Paul Rosche

Paul Rosche verstorben: Der geniale BMW-Motoren-Papst wurde 82 Jahre

In München verstarb am 15.November mit Paul Rosche einer der erfolgreichsten Motoren-Konstrukteure des Motorsports.

Mit seinem Vierzylinder-Turbomotor der in der 1.5 Liter Formel 1-Version bis zu 1400 PS leistete wurde Nelson Piquet auf Brabham 1983 Automobil-Weltmeister. Seine Motoren für die M3 Tourenwagen waren eine Garantie für unzählige Siege. Paul Rosches V12 Saugmotor gewann 1995 in einem McLaren und 1999 in einem BMW-Chassis eingebaut die 24 Stunden von Le Mans. Dieter Quester erinnert sich: «Ich bin unfassbar traurig. Ich habe mit Paul in den 70er und 80er Jahre zusammen gearbeitet, er war ein unglaublicher Mann.»
Auch bei der Ennstal-Classic durften wir Paul Rosche mehrmals auf einem BMW 328 begrüßen.  

Ennstal-Classic GmbH
Kirchplatz 15
A-8962 Gröbming

Tel.: +43 3685 23270
office@ennstal-classic.at