19. – 22. Juli 2017

News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Aston Martin LM 2/4 Baujahr 1934News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Ferrari 330 GT 2+2 – ein Juwel! 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes Aus der Nennliste: Die Mischkas zünden ihre Lancia Fulvia 1600 HFNews Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Gröbming statt Hollywood  
Porsche 911 RS

Aus der Nennliste: Porsche 911 RS in Leichtbauweise

Horst Felbermayr ist sechsfacher Le Mans Teilnehmer.

Bei seinem ersten Start bei der Ennstal-Classic 2016 stellte Horst Felbermayr seine Rennfahrer-Qualitäten in die Auslage, er umrundete den Red Bull Ring in 2:14:230. Der sechsfache Le Mans-Starter bringt einen Porsche 911RS, Baujahr 1972, zur Ennstal. Der 911 Carrera RS 2.7 wurde im Oktober 1972 auf dem Pariser Autosalon vorgestellt, ursprünglich war ein Kleinserie von 500 Fahrzeugen geplant, um die Homologation für die Gruppe 4 zu erlangen. Das Auto war sofort ein Hit, im November 1972 war die 500-Stück Serie bereits verkauft!
Der mit einer mechanischen Doppelreihen-Einspritzpumpe versehene Motor besitzt 2.7 Liter Hubraum und leistet bei 6300/min 210 PS. Die vordere Haube ist aus Dünnblech, der Motordeckel aus glasfaserverstärktem Kunststoff gefertigt, so dass er in der Sportausführung nur ca. 975 kg, in der Touringversion etwa 1075 kg wiegt.

Ennstal-Classic GmbH
Kirchplatz 15
A-8962 Gröbming

Tel.: +43 3685 23270
office@ennstal-classic.at