19. – 22. Juli 2017

News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Aston Martin LM 2/4 Baujahr 1934News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Aus der Nennliste: Mercedes-Benz 300SL Roadster 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes Aus der Nennliste: Chevrolet Corvette, Modell 1957News Ennstal-Classic, Neuigkeiten, Starter, Teilnehmer, Interessantes - Gröbming statt Hollywood  
Alfa Romeo 2600 Sprint Zagato Conrero

Aus der Nennliste: Alfa Romeo 2600 Sprint Zagato Conrero

Ein Exote bei der Ennstal-Classic.

Andreas Kaufmann hat sich mit einem interessanten Exoten bei der Ennstal-Classic angesagt. Es handelt sich um einen Alfa Romeo Sprint SZ, Baujahr 1965, von dem bei  Zagato nur 105 Exemplare herstellte. Bei dieser Baureihe handelte es sich um einen Versuch mit Dünnblech als Leichtbau. Diese Nicht-Alu Karosserie ist die absolute Ausnahme. Zagato stellte den Wagen bei der Turiner Motor-Show 1963 als Prototyp vor,  die endgültige Version  war am Frankfurter Automobil-Salon 1965 zu sehen. Das Fastback Coupe hatte einen Sechszylinder Reihenmotor mit 145 PS, jedoch konnte man bei Teccnico Conrero, wo man sich mit dem Tuning von Alfa und Lancia einen Namen machte, bis zu 190 PS für den 2.6 Liter  Sechszylinder bestellen.  Der Topspeed lag dann  jenseits von 215 km/h. Dieser Motor ist eine absolute Besonderheit bei diesem Wagen – Einer von nur 2 bekannten 2600er mit Doppelzündung ! Im Grunde gebaut wie GTA aber als 6-Zylinder.

Ennstal-Classic GmbH
Kirchplatz 15
A-8962 Gröbming

Tel.: +43 3685 23270
office@ennstal-classic.at