Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
  9 · 10 · 11 · 12 · 13    

Aus der Nennliste: Bentley Speed Six Modell 1930

Bentley Speed Six Modell 1930 (© Ennstal-Classic)

Erstbesitzer war Sir Henry Birkin.

Mit einem sagenhaften Vorkriegsauto tritt heuer Harald Neumaerker mit Gattin Karin wieder bei der Ennstal-Classic an. Es handelt sich um einen Bentley Speed Six aus dem Jahre 1930, der mit 6.5 Liter Hubraum und 200 PS seinem Chauffeur alles abverlangt: intensiver ist Oldtimer-Fahren kaum noch zu erleben. Harald Neumaerkers Speed Six hatte einen legendären Erstbesitzer, niemand geringeren als Sir Henry Birkin, der in den 1920er und den frühen 1930er Jahren zu den erfolgreichsten Rennfahrern der Welt gehörte und z.B. 1929 in Le Mans gewann – auf Bentley.
1999 war Neumaerkers  Auto ein „Winner“ in Pebble Beach. Zweimal Platz zwei bei der Ennstal-Classic, zweimal Platz eins in Le Mans – die mittlerweile ins 87.Lebensjahr gehende Bentley- „Lokomotive“ scheint unzerstörbar.