• Header_porsche (© )
  • Header_ferrari (© )
  • 2020_7 (© )
  • Header_maserati (© )
  • 2020_9 (© )
  • Header_ac (© )
  • 2020_5 (© )

Alexander Schaufler: Mit Hispano Suiza  Villa d`Este Preise abgeräumt !

Die Startnummer 1 der Ennstal-Classic, der sagenhaft schöne Hispano Suiza H6 B Sedanca Landaulette wurde beim prestigeträchtigsten Concour d`Elegance in der Villa d`Este am Como-See mit zwei Preisen ausgezeichnet.

Alexander Schaufler holte sich mit seinem Juwel die  «Trofeo Roeckl» in stilechter Kleidung, und obendrein den Sieg in der «The Great Gatsby»  Klasse.  Der Hispano Suiza ist mit Baujahr 1922 das ältestes Auto im Startfeld der Ennstal-Classic, ein Automobil mit der Pracht der damaligen Luxusklasse, eine Liga, in der Mercedes, Horch, Maybach, Isotta-Fraschini und Rolly Royce um die Gunst von «Reich und Schön» bulten.

Hispano Suiza