• Header_porsche (© )
  • Header_ferrari (© )
  • 2020_7 (© )
  • Header_maserati (© )
  • 2020_9 (© )
  • Header_ac (© )
  • 2020_5 (© )

Autogramm in Messing graviert: Sir Stirling Moss ehrt die Sieger

Die Sieger der Chopard-Racecar Trophy bekommen heuer ein besonderes Geschenk. In jeder der drei Epochen erhalten die ersten Drei eine Trophäe, die von Karosseriebauer und Oldtimerrestaurator Christian Nell entworfen wurde.

Heuer bekommt der Preis eine wunderbare Aufwertung, denn Sir Stirling Moss übernimmt die Patronanz. Mit dem Zusatz «presented by Sir Stirling Moss» dürfen sich die Sieger über das in Messing gravierte Autogramm der Lenkrad-Ikone erfreuen.
Die Sieger der Epoche  I (Monoposto bis 1983), Epoche II (Rennsportwagen bis 1952) und Epoche III (Rennsportwagen von 1953 bis 1983) bekommen außerdem die Chopard-Ennstal-Classic Uhr 2014.

Racecar-Trophy