• 2020_1 (© )
  • 2020_2 (© )
  • 2020_3 (© )
  • 2020_4 (© )
  • 2020_7 (© )
  • 2020_8 (© )
  • 2020_9 (© )
  • 2020_5 (© )

Die Ennstal-Classic 2021 lebt: 227 Teams wollen endlich wieder „Autofahren im letzten Paradies“

Erstmals seit 1993 gab es im Vorjahr Corona-bedingt keine Ennstal-Classic.  

Nach einem Jahr Zwangspause war das Interesse so groß wie schon lange nicht und das obwohl das Startfeld aus dem Vorjahr übernommen wurde und bereits zu 90% feststand weshalb es auch keine offizielle Ausschreibung gegeben hat.

Wir sind wirklich sehr stolz im heurigen Jahr Fahrer aus 20 Nationen auf 42 verschiedenen Marken in Gröbming begrüßen zu dürfen. Datum: 21. bis 24. Juli

Darunter auch das 5-Wagen Team des Porsche Werksmuseums angeführt von Dr. Wolfgang Porsche.
Porsche hat mit 40 Nennungen den größten Marktanteil im Feld, gefolgt von Mercedes Benz mit 22,  Jaguar mit 17 und Alfa Romeo mit 16.

Ab sofort ist die Startliste HIER online!

In der Zeit bis zur Veranstaltung werden wir auf unserer Homepage und auf Facebook immer wieder Teilnehmer und Ihre Fahrzeuge vorstellen.

2020_Absage EC