Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  2 · 3 · 4 · 5 · 6    

Die Holleis-Brüder auf Jaguar SS100

Hans-Jörg und Günter Holleis bringen bei der Ennstal-Classic den einzigen Jaguar SS100 an den Start.

Der britische Klassiker erfuhr in den letzten Jahren eine große Wertsteigerung. Der Holleis-Wagen ist ein Modell 1938, dessen 3,5 Liter-Sechszylinder-Motor 160 PS leistet. Zur Info: Der SS100 wurde im Herbst 1935 parallel zum SS Jaguar 2 ½ Liter von der SS Cars Ltd., mit Sitz in Coventry auf den Markt gebracht. Er war wie sein Vorgänger SS90 ein zweisitziger Roadster.

Es ist das erste Fahrzeug das den Namen Jaguar trägt. Im März 1945 wurde nämlich die Firma des Herstellers auf Jaguar umgeändert, da der Nationalsozialismus dem Kürzel SS ein negatives Image bescherte. Das Nachfolgemodell war der Jaguar XK 120.

News_Holleis Brüder 2018