Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  36 · 37 · 38 · 39 · 40    

Mike Hofer auf Abarth Cuneo hat "Pole Position" bei der Speed-Show

Die erste Nennung für die Speed-Show ist eingetroffen. Mike Hofer aus Salzburg hat gewissermaßen die "Pole Position" bei der Speed-Show die am Freitag den 26. Juli auf dem Flugplatz Niederöblarn abläuft, bevor die Ennstal-Classic eintrifft.

Mike Hofer wird seinen Abarth 1000 Cuneo Rennsportwagen zünden, der mit dem 1 Lit. Doppelnockenmotor 135 PS bei 8.400 U/min. leistet.

Teilnahmeberechtigt sind historisch wertvolle und bedeutende Monoposto-Rennwagen, zweisitzige Rennsportwagen, GT- und Rallye-Autos, deren Baudatum vor dem Stichtag 31.12.1985 liegt.

Wer Freitag am Flugplatz Niederöblarn teilnimmt, ist auch beim Demo-Grand Prix in Gröbming am Tage darauf startberechtigt.

Wenn Sie sich für die Speed-Show anmelden möchten senden Sie uns  bitte ein E-Mail.

2019_Hofer_Abarth Cuneo