Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  494 · 495 · 496 · 497 · 498    

Der Top-Manager und sein Russen-Rennwagen

Siegfried Wolf zählt zu den bekanntesten Top-Managern unseres Landes. Unter anderem sitzt er im Aufsichtsrat von Oleg Deripaskas "Russian Machines".

Als bekennender Oldtimer-Fan hat er für die Ennstal-Classic einen russischen Rennwagen, den GAZ G1, zu neuem Leben erweckt.

Die Daten: Baujahr 1938, 3485 ccm Hubraum, 101 PS. Am Führerstand dieses Super-Exoten agiert Siegfried Wolf, unterstützt von seiner Gattin Andrea als Navigator.

2019_Wolf_GAZ