Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  3 · 4 · 5 · 6 · 7    

Mit 50 PS zur Ennstal-Classic

Ein Riley, wie er in Le Mans Furore machte. Karl Hawlicek nimmt mit einem Exoten die Ennstal-Classic unter die Räder: es handelt sich um einen Riley MPH Le Mans, Baujahr 1934.

Aus 1633 Kubik Hubraum werden 50 PS rausgeholt. Im Jahre 1934/35 wurde eine kleine Serie MPH in Coventry gebaut. Das Werksteam von Riley sorgte 1934 für eine Sensation in Le Mans: zwei MPH belegten beim 24 Stunden Rennen die Plätze zwei und drei im Gesamtklassement! Sie fuhren 200 bzw. 199 Runden. Mit 213 Runden ging der Sieg an den viel stärkeren Alfa Romeo 8C von Chinetti/Entancelin.  

2019_Hawlicek_Riley