Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  41 · 42 · 43 · 44 · 45    

Lancia Flavia Sport Zagato: Italiens erster Fronttriebler zur Ennstal-Classic

Der Flavia war der erste italienische Serienwagen mit Vorderradantrieb und Scheibenbremsen an allen vier Rädern, er wurde zischen 1960 und 1970 gebaut.

Für die Carrozzeria Zagato entwarf der erst 22 jährige Ercole Spada ein Auto «nachdem sich die Leute den Kopf verrenken sollen, wenn es vorbeifährt». Und so entstand mit dem Flavia Sport Zagato eine höchst eigenwillige Aluminiumskulptur, die in Kleinstserie produziert wurde und als Rennversion bei der Targa Florio im Jahr 1964 an den Start ging.

Für die Ennstal-Classic haben sich die Wiener Cornelius Necas und Karin Wagenbauer-Necas in einem Lancia Flavia Sport Zagato aus dem Jahre 1964 mit 1800 Kubik Hubraum und 102 PS angemeldet.

2020_zagato