Offizielle Fotoseite der Ennstal-Classic:  (© Ennstal Classic)
<<  zur News Übersicht

  4 · 5 · 6 · 7 · 8    

Lancia B20: Innovativ, schnell, erfolgreich.

Lancia B20: ein italienischer Klassiker, der seiner Zeit weit voraus war. Als Limousine, Coupé und Cabrio wurde die Aurelia von dem legendären Konstrukteur Vittorio Jano entworfen und zwischen 1950 und 1958 gebaut.

Das Auto war ein Meilenstein: Es hatte den ersten in einer namhaften Serie hergestellten V6-Motor. Kupplung, Getriebe und Differential waren in einem Gehäuse vereint (Transaxle), und an der Hinterachse zusammen mit den innenliegende Trommelbremsen eingebaut. Dadurch waren die Achslasten annähernd gleich. Die Aurelia war eines der ersten Autos mit Gürtelreifen. Große Erfolge im Motorsport machten den Lancia B20 berühmt und gefragt.

Zur Ennstal-Classic bringen Christian Zeinler und Philipp Koch einen Lancia Aurelia B20 GT, Baujahr 1956 mit 120 PS aus 2.5 Liter Hubraum.

2020_Zeinler