PC_2019_Stars

Planai-Classic mit Lenkrad-Legenden: Stuck, Aaltonen, Stohl, Roubinek und Clerici

Vom 3. bis 5. Jänner steigt die Planai-Classic, Österreichs renommierteste Oldtimer Winter-Rallye.

Gestartet wird am 3. Jänner in Schladming, die Hotspots sind die Dachstein-Mautstraße, der Flugplatz Niederöblarn, das Planai-Stadion, die Pferderennbahn in Gröbming und als Höhepunkt die Bergprüfung auf die Planai.

49 Teams mit Autos bis Baujahr 1972 werden in den Uralt-Autos den Winter im Ennstal unter die Räder nehmen und das Autofahren wie zu Großmutters Zeiten aufleben lassen.

Im Starterfeld finden wir Porsche, VW-Käfer, Volvo, Alfa Romeo, MG-B, Jaguar, Ford, Mercedes-Benz, Mini-Cooper, Opel, Lancia, Steyr Puch, Pinzgauer, Datsun, Dodge und als ältestes Auto einen Sunbeam Supersport aus dem Jahre 1930, den der Tiroler Johann Kofler pilotiert.

Die Stars in der Nennliste: Hans-Joachim Stuck auf einem VW-Käfer, Mini-Legende Rauno Aaltonen, Rallye-Ikone Rudi Stohl, sowie die TV-Stars Christian Clerici und Rudi Roubinek.

Der Sieger der letzten Planai-und Ennstal-Classic, Alexander Deopito mit Sohn Florian gilt mit einem Mercedes 350 SLC auch diesmal wieder als Favorit auf den Gesamtsieg.

Mit freundlichen Grüßen,
das Team der Ennstal-Classic


Foto: (c) Peter Tomschi