2018_mörwald_pontiac

Schalthebel statt Kochlöffel!

Starkoch Toni Mörwald fährt Ennstal. Er zählt zu den bekanntesten Köchen in Österreich, er ist Koch, Unternehmer und Kochbuchautor.

Seine „Palazzo“-Aktionen, wo es um Unterhaltung und Haute Cuisine geht, sind ein Publikums-Hit geworden. In der Ennstal-Classic werden wir den Star-Koch im Cockpit eines bugattiähnlichen Racers sehen. Es handelt sich um einen Pontiac Racer 6-29A aus dem Jahre 1929. Das Auto entstand auf Basis des Pontiac CM Big Six, der 3.3 Liter Motor wurde durch Erhöhung der Kompression auf 120 PS gebracht. Mit im Cockpit sitzt Josef Brucha.