Zum Inhalt springen

Öffnungszeiten 20. – 24. Juli 2022

Das Check-In und Presseteam freut sich, Sie zu folgenden Zeiten begrüßen zu dürfen:

Dienstag & Mittwoch
von 9 – 12 & 13 – 18 Uhr
      
Donnerstag & Freitag        
von 8 – 12 & 13 – 18 Uhr

Samstag
von 8 – 12 Uhr

Bitte weisen Sie im Pressebüro Ihre Online- Bestätigung sowie Ihren Presseausweis vor.

Im Gegenzug erhalten Sie:

Akkreditierung mit Zugang zum Pressebüro, Pressebereich beim GP am Samstag

  • Presseunterlagen wie Programmbuch, Pressemappe
  • Streckenfühungs-Unterlagen & Tipps
  • Resultate & Zwischenwertungen
  • Parkticket für den Medienparkplatz in der Nähe der Fachschule Gröbming, (Beschilderung).
  • Zugang zum Presse-Raum in der Fachschule Gröbming (Internetverbindung)
  • aktuelles Fotoservice

Adresse:
ENNSTAL-CLASSIC CHECK-IN & PRESSEBÜRO
Fachschule Gröbming
Horstigstraße 998
8962 Gröbming
03685 23270

Anfahrt:
Bitte benutzen Sie ausschließlich die Einfahrt Gröbming OST! Die Anfahrt Gröbming gilt für alle Veranstaltungstage!

Bleiben Sie informiert

und melden Sie sich an bei unserem Newsletter!
Newsletter-Anmeldung


Stoderzinken Bergwertung am Samstag

WICHTIG! Auffahrt zur Bergwertung-Stoderzinken für akkreditierte Pressevertreter ist bis spätestens 06.30 Uhr mit Presse-Autoaufkleber möglich.
Die Stoderzinken Bergprüfung findet am SAMSTAG statt!


Anfahrtsplan Pressebüro

Bitte auf den Link klicken um den Anfahrtsplan (Zufahrt gültig für alle Tage!) Zum Check-In in der Fachschule Gröbming zu erhalten.


Eckdaten der Veranstaltung

Seit 1993, 2021 findet die 29. Veranstaltung statt!

Die Ennstal-Classic gehört zu den bedeutendsten Automobilsport-Veranstaltung in Europa mit…

  • über 100.000 Fans an der Strecke während des Prologs und Marathons
  • ca. 10.000 Besucher beim finalen Grand Prix in Gröbming
  • eine Umwegrentabilität von rund 10 Millionen Euro
  • Werbewert Print und TV über 3 Mio. Euro
  • mehr als 20.000 zusätzliche Nächtigungen in der Region
  • Medienwert laut Observer von kumuliert über 3 Mio. Euro
  • 100 akkreditierte Medienvertreter
  • 150 Mitarbeiter im Organisations-Team
  • internationales Teilnehmerfeld aus 18 Nationen
  • Internet Livestream während der Veranstaltung auf www.ennstal-classic.at